Ihre Ausbildung zum Fachausweis Betriebliche Mentorin / Betrieblichen Mentor

Möchten Sie Menschen in Ihren Entwicklungs- und Veränderungsprozessen gezielt begleiten? Wollen Sie eine Ausbildung machen, welche wissenschaftliche Themenbereiche, deren methodische Umsetzung als Begleitperson aber auch den Anstoss des eigenen persönlichen Entwicklungsprozesses beinhalten? Dann ist die Ausbildung zum Fachausweis Betriebliche/n Mentor/in genau das Richtige für Sie. In der Basisqualifikation lernen Sie die Grundkompetenzen einer Begleitungsperson. Danach können Sie Ihren individuellen Ausbildungsweg bestimmen. Möchten Sie gerne mit Kindern & Jugendlichen entwicklungsstufengerecht arbeiten? Wollen Sie gerne Menschen in jeglichen Lebenssituationen im mentalen Bereich stärken? Oder ist es doch eher die Begleitung von Menschen im wirtschaftlichen Umfeld? Diese Möglichkeiten stehen Ihnen auf dem Weg zur Fachprüfung zur Verfügung. Die Fachausbildungen befähigen Sie als Begleitungsperson Kinder & Jugendliche, Erwachsene wie auch Mitarbeiter/innen kompetent und nachhaltig zu begleiten.

Ihre Mehrwerte bei der IPC Akademie

  • Praxisnahe Vermittlung von wissenschaftlich fundierten Themen.
  • Tools und Techniken für die unmittelbare Umsetzung!
  • Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer kompetenten Dozenten, welche selbst in diesen Fachbereichen tätig sind.
  • Individuelle Begleitung auf Ihrem Ausbildungsweg durch eine persönliche Klassenbegleitung.
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht zur Steigerung der eigenen Handlungskompetenzen.
  • Verpasste Ausbildungstage können nach individueller Absprache in einem anderen Modul besucht werden.
  • Langjährige Erfahrung in der Begleitung von Kindern & Jugendlichen, Erwachsenen wie auch Menschen im wirtschaftlichen Umfeld.

Welche Fragen können wir Ihnen beantworten?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Pjorin Jenny
Andres Malloth

Ausbildungskonzept

Wir haben das richtige Angebot für Ihre Entwicklungsphase. Unsere Ausbildungen sind aufeinander aufbauend. In der Grundstufe erhalten Sie das notwendige Wissen und lernen erste Tools und Techniken zur Anwendung. Die anschliessende Spezialisierungsstufe mit dem Abschluss zum Diplom vertieft das vorhandene Wissen und stärkt Sie in Ihrer jeweiligen Rolle als Fachperson. Bei der Fachprüfung werden Sie von uns während der Prüfungsvorbereitung begleitet.

1

Begleiten Sie Menschen in ihrer Lösungsentwicklung! Lernen Sie Menschen in ihrer Lösungsentwicklung gezielt und nachhaltig zu betreuen.

2

Begleiten Sie Menschen zu ihrem Erfolg! Lernen Sie Menschen im wirtschaftlichen Umfeld in ihren Entwicklungsphasen effektiv und nachhaltig zu begleiten.

3

Stärken Sie Menschen mental!Lernen Sie die Begleitung von Menschen mit unterschiedlichen Lebensthematiken mittels langfristiger Förderplanung.

4

Fördern Sie Kinder & Jugendliche entwicklungsgerecht! Lernen Sie die entwicklungsstufengerechte Begleitung von Kindern & Jugendliche im Wandel von der Kindheit bis hin zur Berufswahl.

5

Begleiten Sie Menschen bei der optimalen Lebensgestaltung! Lernen Sie Menschen bei der individuellen Lebensgestaltung – für ein Gleichgewicht zwischen den eigenen Bedürfnissen und den äusseren Anforderungen – zu begleiten.

6

Bereiten Sie sich optimal vor! Bereiten Sie sich mit unserer Unterstützung optimal auf die eidg. Fachprüfung Betriebliche/r Mentor/in vor.

7

Tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus! Tauschen Sie sich mit anderen Experten über gemachte Erfahrungen, Herausforderungen oder auch Erfolge aus und diskutieren gemeinsam fachliche Themenbereiche.

8

Begleiten Sie Menschen digital! Lernen Sie Menschen in ihrer Lösungsentwicklung nachhaltig über digitale Medien zu begleiten.

9

Leiten Sie Trainings zur Entspannung an! Lernen Sie Menschen in einen optimalen Entspannungszustand zu begleiten.

10

Begleiten Sie Menschen in ihren Lernprozessen! Lernen Sie Menschen in der Praxis beim Lernen individuell und gezielt zu begleiten.

11

Führen Sie spannende Kurse durch! Lernen Sie Kurse für Erwachsene vorzubereiten, durchzuführen sowie zu evaluieren.

12

Begleiten Sie Menschen als Betriebliche/r Mentor/in! Mit dieser Fachprüfung erlangen Sie den Berufstitel «Betriebliche Mentorin / Betrieblicher Mentor mit eidgenössischem Fachausweis».

Kundenstimmen

 

Caroline Solèr - Diplomierter Kinder - und Jugendcoach

Caroline Solèr

"Die Ausbildungstage waren jeweils sehr inspirierend und bereichernd. Ich konnte sehr von den Erfahrungen und der Professionalität der Dozenten profitieren. Neben den fachlichen Inputs durften wir während der Ausbildung immer wieder selbst in die Rollen des Coachs oder des Coachees schlüpfen und so unsere eigenen Erfahrungen sammeln, was mir sehr viel gebracht hat. Ausserdem wurden wir sehr kompetent begleitet. Mein persönliches Highlight war, dass auch ich wieder mal Zeit hatte, mir über mich, meine Zielen und Werte Gedanken zu machen."

Zum vollständigen Statement

Ausbildungsmodule

Wir begleiten Sie von der Basisqualifikation bis hin zur eidgenössischen Fachprüfung Betriebliche/r Mentor/in. Unabhängig von der Kompetenzstufe finden Sie die passende Ausbildung bei uns. Unser Anspruch ist, dass Sie nach jeder Ausbildung nicht nur Ihre Fachkompetenzen, sondern auch Ihre Handlungskompetenzen gestärkt haben, um wirksam im Alltag agieren zu können. Wir freuen uns auf Sie und begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg.

Ihre Ausbildner

Profitieren Sie vom Expertenwissen und der langjährigen Erfahrung unserer Dozenten aus unterschiedlichen Fachbereichen. Durch die eigene Tätigkeit und Erfahrung in der Praxis unserer Dozenten werden Sie fachkompetent und praxisnah auf Ihrem Weg unterstützt.