Wie starte ich ins neue Jahr – Agieren Sie mit Vertrauen! - IPC Akademie

Wie starte ich ins neue Jahr – Agieren Sie mit Vertrauen!

Wir setzen uns Ziele und starten mit diesen ins neue Jahr. Warum haben wir gerade diese Ziele ausgewählt? Auf was beruhen unsere Ziele? Auf Vertrauen in unsere Stärken und Fähigkeiten! Mit dem Thema Vertrauen setzen wir uns alle und somit auch unsere Teilnehmenden in den Ausbildungen Coach, Berater und Mentor vertieft auseinander.

Vertrauen in uns ist nicht immer einfach
Sehr wahrscheinlich kennen Sie folgende Situation: Eine Stimme im Innern sagt «Das ist mein Ziel, ich werde dieses erreichen». Darauf folgt eine zweite Stimme, die sagt «Ups, jetzt willst du es aber wissen, das hast du so noch nie erreicht.».
So geht der Dialog unter Umständen eine Zeit lang hin und her, unser Vertrauen in unsere Fähigkeiten schwankt.
Vertrauen hat verschiedene Aspekte im Mentalen Bereich. Es gibt auch den Spruch: «Erfolg beginnt im Kopf». Vertrauen und Erfolg haben mit Bewusstsein, Selbstwahrnehmung und Reflexion zu tun – Kernthemen und Inhalte in unseren Ausbildungen zum Mental Coach.

Bezug zur Arbeit als Coach, Berater und Mentor
Was hat nun das Vertrauen konkret mit der Arbeit als Begleitungsperson zu tun? Zu einer Begleitungsperson kommen immer wieder Menschen, welche zu wenig Selbstvertrauen besitzen. Mit verschiedenen Techniken und einem strukturierten Prozess können solche Personen konkret bei der Stärkung des Selbstvertrauens unterstützt werden. Gleichzeitig Begleitungsperson ihren eigenen Prozess für mehr Selbstvertrauen durchlaufen und beschleunigen. Damit stärken sie ihre Selbst-Kompetenzen als Begleitungsperson.

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr Informationen über die Ausbildungen zu einer Begleitungsperson in der Rolle als Mental Coach? Klicken Sie auf den nachfolgenden Button, um relevante Informationen zu erhalten.