GEDANKEN- IMPULS 6: SCHÜTZE DEINEN GARTEN - GRENZE DICH AB - IPC Akademie

GEDANKEN- IMPULS 6: SCHÜTZE DEINEN GARTEN – GRENZE DICH AB

Jede Woche präsentieren wir dir einen Gedanken- Impuls aus dem Zen, der dich in deinen Führungskompetenzen stärkt und weiterentwickelt. Die nächsten 8 Beiträge drehen sich ums Thema “Authentizität”.

Viel Spass und Erfolg beim Umsetzen von Gedanken- Impuls 6: Schütze deinen Garten – Grenze dich ab

Ein alter Zen-Meister, bei dem nur noch ein Mönch lebte, züchtete Pferde. Eines Tages lief sein wertvollster Hengst davon. Die Nachbarn kamen, um ihr Bedauern auszudrücken, doch der Zen-Meister sagte nur: “Woher wisst ihr, dass dies ein Unglück ist?”

Am nächsten Tag kam der Hengst, begleitet von einigen Wildpferden zurück, und die Nachbarn kamen wieder, um zu dem Glücksfall zu gratulieren, doch der Zen-Meister sagte nur: “Woher wisst ihr, dass dies ein Glücksfall ist?”

Am nächsten Tag wurde der Mönch beim Versuch, eines der Tiere zuzureiten, abgeworfen und brach sich ein Bein. Wieder kamen die Nachbarn, um ihr Mitleid zu bekunden, doch der Zen-Meister sagte nur: “Woher wisst ihr, dass dies ein Unglück ist?” Kurz darauf kam es zu kriegerischen Auseinandersetzungen, doch da der Mönch verletzt war, wurde er nicht als Soldat einberufen. Doch wer weiß schon, ob es …

Habe den Mut, dich abzugrenzen von Meinungen, Positionen und Kommentaren von Leuten, bei denen du innerlich spürst, dass sie dich von deinem authentischen Ziel abbringen. Halte beharrlich an deiner ehrlich erarbeiteten (Führungs-) Vision fest und verbinde dich mit Menschen, die dich auf diesem Weg unterstützen.