Dozenteninterview mit Pjorin Jenny - IPC Akademie

Dozenteninterview mit Pjorin Jenny

Pjorin Jenny ist einer unserer Dozenten der IPC Akademie. Neben der Arbeit als Dozent ist Pjorin Betriebswirtschaftler, Betrieblicher Mentor und Coach. Er ist Unternehmer und hat eine eigene Firma seit 16 Jahren, die im Bereich Beratung / Consulting / Training und Coaching auf dem Markt etabliert tätig ist.

Was ist Pjorin’s Erfolgsmotto?

„Leben im Jetzt.“

Pjorin antwortet kurz und bündig auf diese Frage. Doch so einfach wie es klingt ist es in Wirklichkeit nicht. Wie oft kreisen die Gedanken anderswo als man ich es wünscht. Wie oft macht man sich Sorgen über Sachen, die noch längst nicht relevant sind. Pjorin praktiziert seit über 15 Jahren täglich verschiedene Entspannungsmethoden und Mentaltraining Techniken. Er trainiert sich dadurch auch im «Leben im Jetzt.»

In welchem Ausbildungslehrgang ist Pjorin Dozent?
Pjorin ist Dozent auf der Diplomstufe des Business Coaches und seine Hauptthemen des Dozierens sind Systemische Aufstellung und Systemtheorie.

Was sind Pjorin’s Stärken als Dozent?
Für Pjorin ist dies die Mischung aus Wissen und praktischer Erfahrung, die er durch seine rund 16-jährige Karriere als Selbstständiger erwerbender gesammelt hat. Praktische Erfahrungen konnte Pjorin durch seine Tätigkeiten einen Haufen voll sammeln. Diese bilden in seiner Rolle als Dozent eine wichtige und interessante Schatzgrube für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in seinen Ausbildungen.

Auf was können sich die Teilnehmer in seinen Ausbildungstagen freuen?
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf sehr abwechslungsreiche Tage freuen. Von Theorieinputs, Einzelarbeiten über Gruppenarbeiten, Diskussionen und Lernen am Modell – die Unterrichtstage sind sehr vielfältig und praxisorientiert aufgebaut.

Hier erfahren Sie mehr über seinen beruflichen Werdegang und seine Aus- und Weiterbildungen.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungen finden Sie mit einem Klick auf den nachfolgenden Button.